Letzte Aktualisierung: 03.2020

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung dieser von OptioMobil France verwalteten Website.

OptioMobil ist der für die Datenverarbeitung Verantwortliche im Sinne der Allgemeinen Datenschutzverordnung (Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 – „GDPR“).

Datenverarbeitung

OptioMobil respektiert die Persönlichkeitsrechte seiner Online-Besucher und anerkennt die Bedeutung des Schutzes ihrer persönlichen Daten.

Bestimmte Informationen werden vom Internet-Browser an die Server von OptioMobil übermittelt, wenn jeder Besucher die Website konsultiert: Datum und Uhrzeit der Konsultation, der Name der konsultierten Datei, die Webseite, auf die verwiesen wird, der Status (Transaktion erfolgreich abgeschlossen), der verwendete Webbrowser und das Betriebssystem, die IP-Adresse des Geräts und das Volumen der übertragenen Daten.

  • OptioMobil verwendet diese Informationen, um die Verbindung zwischen seinen Servern und Ihrem Gerät herzustellen und um Ihnen die Nutzung der Website zu ermöglichen. Die rechtliche Grundlage dieser Verarbeitung ist die Bereitstellung der beantragten Dienstleistung durch OptioMobil (Art. 6, Abs. 1, al.b des RGPD).
  • Darüber hinaus werden diese Informationen vorübergehend in Verbindungsarchiven gespeichert, um die Sicherheit und das ordnungsgemäße Funktionieren der Website zu gewährleisten und um Hackerangriffe auf unsere Systeme zu verhindern. Die rechtliche Grundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6, Abs. 1, al. f des RGPD.Das legitime Interesse von OptioMobil ist der Schutz seiner Computersysteme. Sie haben das Recht, jederzeit aus Gründen, die mit Ihrer besonderen Situation zusammenhängen, einer solchen Verarbeitung zu widersprechen. Um dieses Recht auszuüben, können Sie sich an OptioMobil wenden, wie in Abschnitt 7 dieser Datenschutzrichtlinie vorgesehen.
  • OptioMobil kann diese Informationen auch für statistische Zwecke verwenden, nachdem sie anonymisiert worden sind.

Cookies

OptioMobil behält sich das Recht vor, Cookies auf seiner Website zu platzieren. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihr Gerät heruntergeladen werden. Cookies helfen uns, den sicheren und reibungslosen Betrieb unserer Website zu gewährleisten (Sicherheits-Cookies und Session-Cookies, siehe unten) und Informationen über Produkte, die für unsere Besucher von Interesse sind, sowie deren Browserverlauf auf unserer Website zu sammeln, um unsere Online-Angebote für unsere Nutzer attraktiver zu machen (Tracking-Cookies, siehe unten).

Sie können Cookies deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, wenn Cookies gesendet werden sollen. Wenn Sie Cookies deaktivieren, können Sie jedoch möglicherweise nicht die volle Funktionalität dieser Website nutzen. Sie können jedoch nur Tracking-Cookies deaktivieren. Weitere Informationen finden Sie weiter unten.

Sitzungs-Cookies

OptioMobil verwendet Sicherheits-Cookies und Session-Cookies, ohne die Ihnen die angeforderten Dienste nicht zur Verfügung gestellt werden könnten. Beispielsweise verwendet OptioMobil Sitzungs-Cookies, um Ihre Auswahl aufzuzeichnen, während Sie durch die verschiedenen Seiten navigieren. Rechtliche Grundlage für die Verwendung von Sicherheits-Cookies und Session-Cookies ist die Bereitstellung der gewünschten Dienstleistung durch OptioMobil (Art. 6 Abs. 1 Bst. b RGPD).

Tracking-Cookies

Die Tracking-Cookies von OptioMobil

Wir verwenden unsere eigenen Tracking-Cookies auf unserer Website, um die Dienstleistungen, die wir unseren Benutzern anbieten, zu verbessern. Diese Tracking-Cookies ermöglichen es uns zum Beispiel, die auf einer bestimmten Seite verbrachte Zeit zu messen oder eine Liste der besuchten Seiten zu erhalten. Die rechtliche Grundlage für die Verwendung eigener Cookies ist Art. 6 Abs. 1 Bst. fRGPD. Das legitime Interesse, das OptioMobil verfolgt, ist die Verbesserung und Optimierung der Website zum Nutzen ihrer Besucher.

Sie haben das Recht, jederzeit aus Gründen, die mit Ihrer besonderen Situation zusammenhängen, einer solchen Verarbeitung zu widersprechen. Um dieses Recht auszuüben, können Sie die Verwendung von Tracking-Cookies in den Tracking-Einstellungen unten deaktivieren.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). (Google“) Google Analytics verwendet sog. Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer der Besucher gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch die Besucher ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Website durch die Besucher werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Auf dieser Website wurde die Anonymisierung der IP-Adresse aktiviert. Die IP-Adresse von Google-Nutzern aus Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder aus einem anderen Land, das das Abkommen über den Europäischen Wirtschaftsraum unterzeichnet hat, wird gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen im Auftrag von OptioMobil benutzen, um die Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für OptioMobil zu erbringen.

Google wird in keinem Fall die im Rahmen von Google Analytics übermittelten IP-Adressen mit anderen von Google verwendeten Daten in Verbindung bringen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die folgende Seite: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=fr.

Die Benutzer können die Erfassung der durch den Cookie erzeugten Daten über ihre Nutzung der Website (einschließlich ihrer IP-Adresse) und die Nutzung der Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dieser Adresse verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=fr.

Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics und die Analyse der Nutzung der Website ist Art. 6 Abs. 1 Bst. f der DDR. Das legitime Interesse, das OptioMobil verfolgt, ist die Verbesserung und Optimierung der Website zum Nutzen der Besucher.

Sie haben das Recht, jederzeit aus Gründen, die mit Ihrer besonderen Situation zusammenhängen, einer solchen Verarbeitung zu widersprechen. Um dieses Recht auszuüben, können Sie das oben erwähnte Browser-Plug-in herunterladen und installieren oder Sie können die Verwendung von Tracking-Cookies in den Tracking-Einstellungen unten deaktivieren.

Google Remarketing

Diese Website verwendet die Google Remarketing-Technologie. Diese Technologie ermöglicht es Nutzern, von gezielten Anzeigen zu profitieren, die von dem zuvor im Anzeigennetzwerk von Google angesehenen Content abhängen. Google Remarketing ermöglicht es uns insbesondere, Ihr Browsen auf dieser Website zu nutzen, um Ihnen gezielte Anzeigen zu schalten, wenn Sie andere Websites im Google-Netzwerk besuchen. Sie können diese Funktion deaktivieren, indem Sie die entsprechende Option über http://www.google.com/settings/ads einstellen.

Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Remarketing ist Art. 6 Abs. 1 Bst. f der DDR. Dieser Marketing-Ansatz hat ein berechtigtes Interesse an OptioMobil, das die Relevanz der angezeigten Anzeigen verbessern kann.

Sie haben jederzeit das Recht, der Verwendung Ihrer Daten für gezielte Marketingzwecke zu widersprechen. Um von diesem Recht Gebrauch zu machen, können Sie diese Funktion deaktivieren, indem Sie die entsprechende Option über https://www.google.com/settings/ads einstellen, oder Sie können die Verwendung von Tracking-Cookies in den Tracking-Einstellungen unten deaktivieren.

Wenn Sie diese Website verwenden, während Sie in Ihrem Google-Konto angemeldet sind, und Sie sich dafür entschieden haben, dass Google Ihren Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto verknüpfen und diese Informationen zur Anpassung von Anzeigen verwenden darf, wird Google die über Google Analytics gesammelten Informationen mit den Daten in Ihrem Google-Konto verknüpfen. Google verwendet die gesammelten Informationen für geräteübergreifende („geräteübergreifende“) Marketingzwecke. Das bedeutet, dass nach der Nutzung dieser Website auf einem Gerät unsere Anzeigen erscheinen können, wenn Sie auf einem anderen Gerät browsen. Auf dieser Website sammelt Google Daten im Zusammenhang mit der Nutzung eines Google-Kontos, aber diese Daten erlauben es OptioMobil nicht, Rückschlüsse auf die Identität der Benutzer von Google-Konten zu ziehen. Informationen finden Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=fr.

Nutzer des Google-Kontos können die Kontrolle über ihre Werbeerfahrung ausüben und jederzeit entscheiden, keine personalisierten Anzeigen zu erhalten, indem sie die Einstellungen ihres Google-Kontos ändern.

DoubleClick-Cookie

Diese Website benutzt auch den Dienst DoubleClick von Google. DoubleClick von Google verwendet Cookies, um den Besuchern der Website relevante Anzeigen zur Verfügung zu stellen. Ihrem Browser wird ein Identifikations-Cookie zugewiesen, um die bereits angezeigten Anzeigen zu verfolgen. Das DoubleClick-Cookie ermöglicht es Google und Partner-Websites, Anzeigen anzuzeigen, die auf früheren Besuchen dieser Website oder von Websites Dritter basieren. In ähnlicher Weise ermöglicht das Identifizierungs-Cookie dem DoubleClick-Cookie die Verfolgung von Anzeigenkonversionen, z. B. wenn ein Benutzer eine DoubleClick-Anzeige aufruft und dann die Website des Inserenten mit demselben Browser besucht.

Benutzer können die Erfassung von DoubleClick-Cookie-Daten und die Verwendung der Daten durch Google verhindern, indem sie das unter https://support.google.com/ads/answer/7395996?hl=fr verfügbare DoubleClick-Plug-in herunterladen und installieren.

Benutzer können DoubleClick-Cookies auch unter https://www.google.com/settings/ads deaktivieren.

Rechtsgrundlage für die Verwendung des DoubleClick-Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f der DDR. Dieser Marketing-Ansatz hat ein berechtigtes Interesse an OptioMobil, das die Relevanz der angezeigten Anzeigen verbessern kann.

Sie haben jederzeit das Recht, der Verwendung Ihrer Daten für gezielte Marketingzwecke zu widersprechen. Um von diesem Recht Gebrauch zu machen, können Sie das oben genannte Browser-Plug-in herunterladen und installieren, das DoubleClick-Cookie unter der oben genannten Adresse deaktivieren oder die Verwendung von Tracking-Cookies in den Tracking-Einstellungen unten deaktivieren.

Tracking-Cookies von Dritten

Darüber hinaus verwenden wir seit Oktober 2015 Cookies der Firma Amazon (Website). Diese Tracking-Cookies werden von OptioMobil verwendet, um Besuchern, die sich mit den Websites der Drittfirma verbinden, Werbung auf der Grundlage des Browserverlaufs auf dieser Website anzuzeigen.

Rechtsgrundlage für die Verwendung von Tracking-Cookies Dritter ist Art. 6 Abs. 1 Bst. f der DDR. Dieser Marketing-Ansatz hat ein berechtigtes Interesse an OptioMobil, das die Relevanz der angezeigten Anzeigen verbessern kann.

Sie haben jederzeit das Recht, der Verwendung Ihrer Daten für gezielte Marketingzwecke zu widersprechen. Um dieses Recht auszuüben, können Sie die Verwendung von Tracking-Cookies Dritter in den Tracking-Einstellungen deaktivieren. Um Ihnen zu helfen, hat die European Interactive Digital Advertising Alliance (EDAA) die Website Your Online Choices (http://www.youronlinechoices.com/fr/) entwickelt, auf der Sie Informationen über Cookies finden und diese verwalten können.

Benutzer-Kommunikationen

Wenn Sie eine E-Mail senden oder auf andere Weise mit OptioMobil kommunizieren, behält sich OptioMobil das Recht vor, diese Mitteilungen aufzubewahren, um Ihre Anfragen bearbeiten und beantworten zu können.

Rechtliche Grundlage dieser Bearbeitung ist die Bereitstellung der beantragten Dienstleistung durch OptioMobil (Art. 6 Abs. 1 Bst. b RGPD).

Zugang zu Ihren persönlichen Informationen

OptioMobil kann Ihre Informationen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung an andere Unternehmen der OptioMobil-Gruppe weitergeben. Dies betrifft europäische Tochtergesellschaften und Zweigstellen: Spanien, Benelux, Italien, Deutschland, Österreich, Schweiz und Vereinigtes Königreich.

Die rechtliche Grundlage für die Weitergabe Ihrer Daten durch OptioMobil an andere Unternehmen der OptioMobil-Gruppe ist in Art. 6, Abs. 1, Abs. f des RGPD geregelt. OptioMobil hat ein legitimes Interesse daran, Ihre Daten für interne Verwaltungszwecke, insbesondere im Zusammenhang mit den angebotenen Website-Dienstleistungen, weiterzugeben und jede Anfrage effizient zu bearbeiten.

Sie haben das Recht, jederzeit aus Gründen, die mit Ihrer besonderen Situation zusammenhängen, gegen eine solche Weitergabe Einspruch zu erheben. Um dieses Recht auszuüben, können Sie sich an OptioMobil wenden, wie in Abschnitt 7 dieser Datenschutzrichtlinie vorgesehen.

In Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen kann OptioMobil externe Dienstleister, die auf Datenverarbeitung spezialisiert sind und in seinem Namen handeln, mit der Erbringung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Website beauftragen. Im Falle von externen Dienstleistern, die außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums ansässig sind, sind diese Dienstleister entweder in einem Drittland ansässig, das ein von der Europäischen Kommission als angemessenes Datenschutzniveau bietet, oder sie garantieren ein Schutzniveau gemäß den Standarddatenschutzklauseln, die von der Europäischen Union angenommen und zwischen OptioMobil und dem externen Dienstleister abgeschlossen wurden.

Aufbewahrungsfrist für Daten

OptioMobil bewahrt Ihre Daten nur so lange auf, wie es für die Erfüllung der Zwecke, für die sie gesammelt und verarbeitet werden, erforderlich ist, oder – wo das geltende Recht längere Aufbewahrungs- und Aufbewahrungsfristen vorsieht – für die gesetzlich vorgeschriebene Dauer der Speicherung und Aufbewahrung. Nach diesem Zeitraum werden Ihre persönlichen Daten gelöscht.

Insbesondere:

Wenn Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zurückziehen, löscht OptioMobil ohne unangemessene Verzögerung die Informationen, die im Rahmen der zuvor erteilten Zustimmung gesammelt und verarbeitet wurden.

Wenn Sie Ihr Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten ausüben, löscht OptioMobil ohne unangemessene Verzögerung die Informationen, die für die Zwecke, gegen die Sie Widerspruch einlegen, verarbeitet wurden, es sei denn, es gibt einen anderen rechtlichen Grund für die Verarbeitung und Aufbewahrung solcher Daten, oder das geltende Recht verlangt von uns, diese Daten aufzubewahren.

Ihre Rechte nach dem DMPP

Insbesondere haben Sie nach der europäischen Datenschutzgesetzgebung folgende Rechte, die jedoch nicht darauf beschränkt sind

Zugriffsrecht: Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob OptioMobil persönliche Daten über Sie verarbeitet oder nicht. Sie haben auch das Recht, jederzeit auf Ihre von OptioMobil gespeicherten persönlichen Daten zuzugreifen. Um dieses Recht auszuüben, können Sie sich an OptioMobil wenden, wie in Abschnitt 7 dieser Datenschutzrichtlinie vorgesehen.

Recht auf Berichtigung Ihrer persönlichen Daten: Falls Ihre persönlichen Daten verarbeitet werden, stellt OptioMobil sicher, dass geeignete Maßnahmen ergriffen werden, um die Genauigkeit Ihrer Daten zu gewährleisten und dass diese für die Zwecke, für die sie gesammelt wurden, auf dem neuesten Stand gehalten werden. Wenn Ihre persönlichen Daten unrichtig oder unvollständig sind, haben Sie das Recht, deren Berichtigung zu verlangen. Um dieses Recht auszuüben, können Sie sich an OptioMobil wenden, wie in Artikel 7 dieser Datenschutzrichtlinie vorgesehen.

Recht auf Löschung Ihrer persönlichen Daten oder Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer persönlichen Daten zu erwirken oder die Verarbeitung einzuschränken. Um dieses Recht auszuüben, können Sie sich an OptioMobil wenden, wie in Abschnitt 7 dieser Datenschutzrichtlinie vorgesehen.

Recht auf Widerruf der Einwilligung: Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten gegeben haben, haben Sie das Recht, diese jederzeit zu widerrufen, ohne dass diese Entscheidung die Rechtmäßigkeit der vor dem Widerruf durchgeführten Verarbeitungen beeinträchtigt. Um von diesem Recht Gebrauch zu machen, können Sie uns wie in Abschnitt 7 dieser Datenschutzrichtlinie vorgesehen kontaktieren.

Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie OptioMobil in einem strukturierten und häufig verwendeten digitalen Format zur Verfügung gestellt haben, zu erhalten oder diese Daten an einen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln. Um von diesem Recht Gebrauch zu machen, können Sie uns wie in Abschnitt 7 dieser Datenschutzrichtlinie vorgesehen kontaktieren.

Widerspruchsrecht: Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten gemäß den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie zu widersprechen.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde: Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde mit Sitz in der Europäischen Union einzureichen. Sie können sich auch an den Datenschutzbeauftragten in Toulouse wenden.

Ansprechpartner und Datenschutzbeauftragter

Besucher, die Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie und zur Datenverarbeitung von OptioMobil haben oder eines ihrer Rechte gemäß der DVMR ausüben möchten, werden gebeten, sich per E-Mail an unsere Rechtsabteilung zu wenden rgpd@gizlogic.fr.