Ein leistungsfähiges Smartphone: Motorola – Moto G Play (2021) 32 GB

Vorwort 

Wenn es darum geht, Smartphones miteinander zu vergleichen, haben Sie mehrere Möglichkeiten. Je nachdem, ob Sie ein erfahrener Benutzer oder ein Anfänger sind, sind die Auswahlmöglichkeiten unterschiedlich. Das Betriebssystem ist Geschmackssache; auf diesem Moto G Play (2021) 32 GB hat sich Samsung für Android entschieden.
 Wenn dieses erste Merkmal für Sie nicht blockierend ist, lassen Sie uns zu den Tests übergehen, um herauszufinden, ob es für Ihre Zwecke geeignet ist.

 Nach unseren Tests sehen wir, dass dieses iPhone nicht für alle Situationen gut ist. Dieses Modell ist sehr weit von der Oberklasse entfernt und könnte gerade so den Bedarf eines ersten Handys für ein Kind decken. Zusammengefasst, wenn Sie sich dafür entscheiden, dann hauptsächlich wegen seines Preises.
 

Dieses Handy ist geeignet für :
– Mobilen Einsatz
Vermeiden Sie die Wahl dieses Handys für :
– Multimedia-Nutzung
– Fotos oder Filme machen

Ist das Moto G Play (2021) 32 GB mit einer nomadischen Nutzung kompatibel? 

Der Hauptvorteil eines Smartphones besteht darin, überall verbunden zu bleiben und damit mobil zu sein. Sie werden es zum Telefonieren, aber auch zum Surfen und zur Informationssuche im Internet benutzen.
 Dieses iPhone ist ein kompaktes Handy Mit seinen Standardabmessungen von 6.5 Zoll ist es leicht zu handhaben.
 Es ist sowohl zum Anschauen eines Films als auch zum Surfen im Internet gedacht. Die Ingenieure von Apple haben dieses Gerät eindeutig so gestaltet, dass es dem Auge gefällt.
 Beachten Sie auch, dass Sie grundsätzlich mit WLAN begleitet werden. Das bedeutet, dass die Verbindung bei Ihren Internetzugriffen einfacher wird. Dieses Smartphone verfügt über GPS. Sie brauchen keinen Stadtplan oder Landkarte mehr, um sich zu orientieren. Wenn Sie sich nicht im Tiefsten einer Höhle befinden, können Sie jederzeit wissen, wo Sie sich gerade befinden.
 Wenn Sie mehrere Mobilfunkverträge gleichzeitig haben, ist dieses Handy zu vermeiden. Hier gibt es nur einen SIM-Karten-Steckplatz. Sie wird diejenigen zwingen, die ein heimisches Datenpaket haben und ihr Handy auf Reisen mitnehmen, die SIM-Karte herauszunehmen und die des Aufenthaltslandes einzusetzen.
 Ein Detail, das bei diesem Moto G Play (2021) 32 GB fehlt, ist das verstärkte Glas. Kein Schutz gegen Kratzer oder Stöße, die während der Lebensdauer eines Smartphones auftreten können. Eine mögliche Lösung mit geringeren Kosten ist das nachträgliche Anbringen einer transparenten Schutzglasfolie, ohne die taktile Reaktivität des Bildschirms einzuschränken.
 Darüber hinaus verfügt dieses Mobiltelefon mit 5000 mAH über einen der leistungsstärksten Akkus auf dem Markt. Praktisch, wenn Sie auf Reisen sind oder einfach nicht im Büro sind.
 Abschließend zum Thema Akkuladung: Samsung hat im Vergleich zu früheren Modellen nichts geändert, d.h. immer noch keine Schnellladung. Aufgrund der Geschwindigkeit, mit der sich die Akkus heutzutage entleeren, ist diese jedoch fast unentbehrlich geworden.
 

Die richtige Wahl zum Anschauen von Filmen? 

Die Nutzung des Handys übersteigt inzwischen die des Fernsehens. Es ist zu einem handlichen Werkzeug geworden. Sie können auch einfach nur Musik hören. Das sind ziemlich leistungsstarke Geräte und immer gut verbunden, um Video streamen zu können. Allerdings eignen sich nicht alle Smartphones.

 Mit seinem geringen Lesekomfort ist das Moto G Play (2021) 32 GB nicht für Multimedia ausgelegt. Es befindet sich am unteren Ende unserer Rangliste. Der 6.5-Zoll-Bildschirm ist für diese Übung schlecht gewappnet. Zur Information: Die Auflösung beträgt 720 x 1600. Im besten Falle ist es gerade so zum Musikhören geeignet.
 Dieses Modell verfügt über einen LCD-IPS-Bildschirm. Das heißt, es bietet sehr gute Farben und sehr weite Betrachtungswinkel.
 Apple war bestrebt, das Sounderlebnis zu verbessern. Ein 3,5-mm-Eingang für den Anschluss von Kopfhörern oder Lautsprechern.
 Die Bluetooth-Technologie ermöglicht es Ihnen, auf verbundenen Geräten Musik zu hören. Das Ergebnis ist sehr angenehm für das Ohr.
 Eine schöne Funktionalität, die hier fehlt, ist der Einbau von Stereolautsprechern; hier ist der Mono-Ton flacher.
 

Das Apple-Smartphone für Online- oder lokale Spiele 

Mit einem leistungsschwachen Gerät ist es nicht möglich, richtig zu spielen. Dies bedeutet, dass die Akkus in der Lage sein müssen, Schritt zu halten. Bei 3D-Spielen sorgen der richtige Prozessor und ein hochwertiger Grafikchip für ein reibungsloses Rendering. Kurz gesagt, je fortgeschrittener die Komponenten sind, desto besser wird die Spielbarkeit sein.

 Was den Arbeitsspeicher betrifft, so ist er auf dem für ein Smartphone erforderlichen Minimum. Dieses Modell hat 32 GB, was wenig ist. Da einige Benutzer sicherlich mehr Platz benötigen, hat Samsung einen freien Slot für eine Erweiterung zur Verfügung gestellt.
 Mehrere Spielstunden wirken sich unweigerlich auf den Akku aus. Dieses Modell ist mit einem der aktuell besten Akkus ausgestattet. Es verfügt über einen 5000 mAh-Akku. Dazu kommt ein schönes Design, somit besitzt dieses Handy alle Qualitäten.
 Es wird notwendig sein, die auf diesem Smartphone installierten Anwendungen einzuschränken. Leider auf einem sehr niedrigen Niveau des Lesekomforts. Sein Einstiegsdesign mit einem unterdurchschnittlich kleinen Bildschirm führt zu einem enttäuschenden Ergebnis. Auch wenn es lesbar bleibt, liegen die Klarheit des Bildes und die Darstellung unter denen der Konkurrenz.
 Bitte beachten Sie, dass dieses Modell keine kontaktlosen Zahlungen erlaubt.
 

Analyse von Audio- und Videofunktionen 

Die Leute benutzen seit einiger Zeit Smartphones… um Bilder zu machen. Lange Zeit haben die Hersteller über die Millionen von Pixeln kommuniziert, mit denen ihre Geräte ausgestattet waren. Dies ist jedoch nicht das einzige, zu berücksichtigende Kriterium. Es ist auch wichtig, die aufgenommenen Bilder mit einem Klick teilen zu können. Samsung kann auf eine lange Erfahrung bei der Entwicklung von Qualitätsprodukten zurückblicken.

 Allerdings ist das ein bisschen knapp, was die Kamera angeht. Es gibt tatsächlich nur eine Linse an diesem Handy.
 Dieses Moto G Play (2021) 32 GB hat eine Fotoauflösung von 13 Mp, identisch mit seinen Wettbewerbern. Tatsächlich reicht es aus, ein paar schöne Bilder oder ein paar Urlaubsfilme zu machen. Sie werden wegen der schlechten Qualität des Renderings auf diesem Modell die Selfieaufnahmen begrenzen. Das Retuschieren von Fotos ist nicht intuitiv. Dieses Moto G Play (2021) 32 GB eignet sich gut zum Telefonieren, aber nicht zum Retuschieren von Bildern.
 Dieses Handy bietet sehr wenig Platz: 32 GB; dies ist das kleinste, was man auf Smartphones finden kann. Das bedeutet, dass Sie sich zwischen Videos, Fotos und Anwendungen entscheiden müssen. Im Klartext heißt das, dass Sie regelmäßig Platz machen müssen, sonst läuft Ihr Speicher voll.
 

Das Moto G Play (2021) 32 GB – zusammengefasst 

Unsere Analyse hat gezeigt, dass dieses Moto G Play (2021) 32 GB nicht für alle Zwecke geeignet ist. Dieses Modell ist sehr weit von der Oberklasse entfernt und könnte eventuell den Bedarf eines ersten Handys für ein Kind decken. Letztendlich ist es eine zweite Wahl zusätzlich zu Ihrem Haupt-Smartphone.