Nokia C1 Plus 16 GB – Analyse

In wenigen Worten 

Wenn es darum geht, Smartphones miteinander zu vergleichen, haben Sie mehrere Möglichkeiten. Bei starkem oder gelegentlichem Gebrauch sind die zur Auswahl stehenden Modelle nicht die gleichen. Schon bei dem Betriebssystem dieses C1 Plus 16 GBs: Hier findet man ein Android mit dem ganzen Apple-Ökosystem, das dazugehört.
 Lassen Sie uns nun die Ergebnisse unserer situativen Tests sehen.

 Das Design dieses C1 Plus 16 GBs entspricht einem Produkt der Einstiegsklasse. Es ist ein Modell, das hauptsächlich als Abhilfe gedacht ist. Im Endeffekt ist es eine zweite Wahl neben Ihrem Haupt-Smartphone.
 

Vermeiden Sie die Wahl dieses Handys für :
– Multimedia-Nutzung
– Fotos oder Filme machen

das C1 Plus 16 GB, ausreichend für die Internetnutzung? 

Die Frage der Mobilität ist wichtig, wenn es um ein Smartphone geht. Mobilität zum Surfen im Internet, auch im Urlaub.
 Ein Modell, das in Ihre Hosentasche passt: das C1 Plus 16 GB. Eine Größe von 5.45 Zoll, die in den Anfängen der Smartphones normal gewesen wäre, heute aber nicht mehr.
 Eine Größe, die keine flüssige Nutzung im Internet ermöglicht. Noch schlechter zum Film Anschauen. Es ist ein Modell, das hauptsächlich zum Telefonieren gemacht wurde.
 Darüber hinaus bietet es die WLAN-Technologie von Haus aus an. So können Sie leicht eine Verbindung mit einer komfortablen Geschwindigkeit herstellen. Dieses Handy ist mit GPS ausgestattet. Sie werden es zu schätzen wissen, dass Sie nicht mehr nach dem Weg fragen müssen. Effektive Funktionalität fast überall.
 Manchmal ist es praktisch, mehrere Handys in einem zu haben. Und dieses Modell kann mehrere SIM-Karten händeln. Das bedeutet, dass es möglich ist, mehrere aktive Anbieter in dem Gerät zu haben. Und daher mehrere Anbieter auf diesem Modell. Diese Funktion wird für die Reisenden unter Ihnen nützlich sein, die eine Prepaid-SIM-Karte des Landes, in dem sie sich befinden, integrieren können, ohne die Hauptkarte entfernen zu müssen.
 Es ist wichtig zu beachten, dass dieses Modell ohne verstärktes Glas angeboten wird. Es ist schwer vorherzusagen, dass ein Gerät niemals herunterfallen wird.
 Wenn Sie sich für dieses Modell entscheiden, denken Sie daran, zusätzlich eine transparente Schutzglasfolie zu verwenden, die an die Form des Bildschirms angepasst ist.
 Leider ist es den Akku betreffend nicht so gut. Mit einer Leistung von 2500 mAh werden Sie gezwungen sein, öfter aufzuladen. Sie werden darüber nachdenken müssen, einen externen Akku in der Nähe zu haben.
 Abschließend zum Thema Akkuladung: Samsung hat im Vergleich zu früheren Modellen nichts geändert, d.h. immer noch keine Schnellladung. Dies ist sehr nützlich, wenn der Akku des Smartphones leer ist und Sie es eilig haben.
 

Das richtige Modell für die Multimedia-Nutzung? 

Smartphones sind die neuen Fernsehgeräte geworden. Perfekt für unsere täglichen Bedürfnisse konzipiert. Sie können auch überall und kontinuierlich Musik hören. Das sind ziemlich leistungsstarke Geräte und immer gut verbunden, um Video streamen zu können. Das erstbeste Smartphone wird jedoch nicht unbedingt passen.

 Dies ist kein Modell für Multimedia. Es schneidet nicht so gut ab wie die meisten seiner Wettbewerber. Sein Bildschirm ist nicht groß genug, um ein Video, geschweige denn einen Film zu genießen. Und seine Bildschirmauflösung ist niedrig. Sie können es jedoch verwenden, um Ihre Musik-Playlist anzuhören.
 Der Bildschirm dieses Modells wurde auf LCD IPS (In-Plane Switching) umgestellt. Das Ergebnis ist eine geringere Lichtstreuung, was zu breiteren Betrachtungswinkeln und tieferen Nuancen führt.
 Apple war bestrebt, das Sounderlebnis zu verbessern. Sie verfügen über einen Eingang für den 3,5-mm-Stecker Ihres Kopfhörers.
 Die Bluetooth-Technologie ermöglicht es Ihnen, auf verbundenen Geräten Musik zu hören. Das Klangergebnis ist auf einem guten Niveau.
 Im Bezug auf Sound stellen wir fest, dass es keine Stereolautsprecher gibt.
 

Das Apple-Smartphone für Online- oder lokale Spiele 

Mit einem leistungsschwachen Gerät ist es nicht möglich, richtig zu spielen. Durch die Nutzung von mobilem Internet und Anwendungen werden die Akkus täglich auf die Probe gestellt. Der Prozessor und der Grafikchip müssen ebenfalls von hoher Qualität sein, um das Bild flüssig zu machen. Mit anderen Worten, die Leistung der technischen Komponenten ist entscheidend, um die Spielsessions genießen zu können.

 Was das RAM betrifft, so ist dieses Modell gelinde gesagt leichtgewichtig. Es sind 16 GB installiert worden, und das ist nicht viel. Da einige Benutzer sicherlich mehr Platz benötigen, hat Samsung einen freien Slot für eine Erweiterung zur Verfügung gestellt.
 Bitte beachten Sie, dass der Akku bei intensivem Gebrauch möglicherweise nicht ausreicht. Das Ergebnis steht am unteren Ende unserer Rangliste. Seine Leistung von 2500 mAH wird Sie dazu zwingen, vor dem Ende des Tages wieder aufzuladen.
 Wir hätten uns ein höheres Niveau für die Anzeige der Anwendungen gewünscht. Leider auf einem sehr niedrigen Niveau des Lesekomforts. Es wird nicht leicht sein, die heruntergeladenen Dokumente zu lesen. Sie werden darunter leiden, um Dokumente klar und deutlich zu sehen.
 Schliesslich erlaubt dieses Modell bedauerlicherweise keine kontaktlosen Zahlungen.
 

Bezüglich der Verwendung von Audio oder Video? 

Mit der Zeit sind Smartphones fast so gut geworden wie Kameras. Der Grund dafür hängt mit den Millionen von Pixeln zusammen, mit denen sie ausgestattet sind. Der Bildstabilisator bei der Aufnahme oder auch der Serienbildmodus sind ebenfalls wichtige Punkte. Auch die Bearbeitungs- und Freigabeoptionen sollten analysiert werden. Apple ist für die Qualität seiner Sensoren und das Design seiner Smartphones bekannt.

 Allerdings ist das ein bisschen knapp, was die Kamera angeht. Tatsächlich gibt es nur eine Kamera auf diesem Handy.
 Die Bildschirmauflösung dieses iPhone gehört zu den niedrigsten auf dem Markt. Eine Bildauflösung von 5 Mp, die ein mittelmäßiges Ergebnis ergibt. Es ist nicht das beste Gerät für Selfies. Das Retuschieren von Fotos ist nicht intuitiv. Der Sensor dieses iPhones ist von sehr durchschnittlicher Qualität und wird Sie davon abhalten, dieses Smartphone für diese Art von Übungen zu verwenden.
 Dieses Handy bietet sehr wenig Platz: 16 GB; dies ist das kleinste, was man auf Smartphones finden kann. Vergessen Sie Ihre Musik und Filme, zusätzlich zu Ihren vielen Anwendungen. Es wird notwendig sein, Ihre Inhalte sehr schnell auf andere Speichermedien zu übertragen.
 

das C1 Plus 16 GB, eine gute Wahl für den richtigen Einsatz 

Dieses iPhone ist nicht für alle Zwecke geeignet. Mit seiner geringeren Leistung erreicht es nicht dem Niveau der Besten. Zusammenfassend, es ist vor allem der Preis, was Ihre Wahl bestimmen wird.